Baumsachverständiger Ingo Kessler Leidenschaft für Bäume
© Foto: Ingo Kessler

Ingo Kessler – Leidenschaft für Bäume

Seit meiner Kindheit klettere ich auf Bäume. Damals angetrieben von unstillbarer kindlicher Neugier. Ich wollte „dort oben Neues entdecken“, entdeckte aber zugleich die Achtsamkeit. Von oben betrachtet bewertet man auch als Kind die mögliche Fallhöhe anders, als bei sicherem Stand auf festem Boden. So wuchs in mir im positivsten Sinne eine liebevolle Ehrfurcht vor der Kraft und Energie der Natur.

Ich kann heute nicht einmal behaupten, dass ich mir meinen grünen Beruf ausgesucht hätte. Vielmehr hat mich meine spätere Profession bereits als Heranwachsenden gefangen genommen. Diese Entscheidung habe ich keine Sekunde bereut.

Meiner Ausbildung zum Landschaftsgärtner (Abschluss 2001) folgte an der Staatsschule für Gartenbau in Stuttgart-Hohenheim die Meisterschule mit dem Abschluss 2006 als Landschaftsgärtner-Meister.

Zwei Jahre später (2008) erfüllte sich mein Wunsch nach beruflicher Selbstständigkeit. Das Thema Baum zieht sich seit über 20 Jahren wie ein roter Faden durch meinen Arbeitsalltag – und belohnt mich mit immer tieferen Einsichten in die Mechanismen und die kleinen Wunder der Natur.

„Mit jedem Jahr wuchsen meine Ehrfurcht und mein Respekt vor dem Lebewesen Baum.“

Ihre Bäume und viele andere prägen unsere Landschaft: als beeindruckende Solitäre auf Feldern und Wiesen oder als Baumgruppen an Bachläufen, Wegen oder Straßen – und nicht zuletzt in der breiten Vielfalt der schwäbischen Haus- und Obstgärten. Zudem wirken Bäume gerade in verdichteten Räumen als unverzichtbare vitale Lungen der Stadt.

Was wäre unsere wunderschöne Region ohne klassische Obstbaum-Wiesen?

Das Klima unseres Landstrichs ist im Grunde ein Geschenk – nicht nur für uns. Bienen und viele andere nützliche Insekten sowie zahlreiche Kleinst-Lebewesen unterstützen uns fast unsichtbar helfend beim Garten-, Obst- und Ackerbau, wenn wir ihnen Raum und geeignete Lebensgrundlagen geben. Es ermutigt mich in hohem Maße, regelmäßig Menschen kennenzulernen zu dürfen, die diese Schätze kultivieren und bewahren. Danke für Ihr Engagement.

Natürliche Klimaanlagen

Ohne Bäume würde uns bald die Luft wegbleiben. Bäume sind nicht nur einfach wichtig. Sie sind schlicht essenziell! Sie binden CO2, sorgen für bessere Luft und regulieren das Klein- bzw. Mikroklima (z. B. einer Terrasse sowie der näheren Umgebung) sowie das Mesoklima (unsere weitere Umgebung, z. B. ein ganzer Landstrich, ein Tal oder eine Hügelkette).

Danke für jeden Baum, den Sie pflanzen, hegen und pflegen!

Ingo Kessler – Geschäftsführer

  • Sachverständiger für Bäume, personenzertifiziert gemäß DIN EN ISO/IEC 17024
  • Zertifizierter Sachverständiger (Europ. Fachinstitut für Gutachter)
  • Gepr. Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung
  • FLL-zertifizierter Baumkontrolleur
  • Personenzertifizierter Sachkundiger für die Bestimmung von Baum-Habitat-Strukturen gemäß DIN EN ISO/IEC 17024
  • Zertifizierter Sachkundiger in techn. Baumuntersuchung mittels Bohrwiderstandsmessung und Schalltomographie
  • Landschaftsgärtner-Meister