Baumsachverständigen-Büro
Baumsachverständiger Ingo Kessler Leidenschaft für Bäume
© Foto: Ingo Kessler

29.04.2022 Mykorrhiza

Fortbildung Myko 1
© pixabay backpackerin

29.04.2022 - Mykorrhiza und andere Bodenhilfsstoffe - Dozent: Dr. Jürgen Kutscheidt

ORT

Stuttgart

DATUM

29.04.2022

BEGINN

09.00 Uhr 

ZIELGRUPPE

Baumpfleger/innen, Gutachter/innen, Baumkontrolleur/innen 

TEILNAHMEGEBÜHR

180 € pro Person (inklusive Verpflegung)

max. TEILNEHMERZAHL

19 Personen

 

Teilnahmezertifikat wird ausgestellt

 

Im Rahmen dieser Fortbildung soll zum einen das Thema der Wurzelsymbiose-Pilze behandelt werden.

Neben aller eventuell zusätzlich entstehenden Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen vor allem die grundsätzlichen Fragen beantwortet werden wie:

  • Wozu dient die Mykorrhiza für Pilz und Baum und wie funktioniert sie?
  • Welche Wurzelsymbiose-Pilze funktionieren auf welche Art („Endo“ und „Ekto“-Mykorrhiza)
  • Wann ist das Impfen sinnvoll?
  • Wie werden Wurzel-Symbiosepilze fachgerecht am Baum ausgebracht?
  • Wie kann man die Mykorrhiza nach dem Impfen des Bodens zusätzlich unterstützen?

Neben dem Thema der Wurzelsymbiose-Pilze werden andere Bodenhilfsstoffe ebenfalls thematisiert werden und wir freuen uns sehr, mit Herrn Dr. Jürgen Kurtscheidt einen sehr kompetenten Dozenten für die Thematik der Mykorrhiza und der Bodenverbesserung gewonnen zu haben.

Bitte zur Anmeldung eine E-Mail an: fortbildungen@baum-kessler.de senden. Sie erhalten innerhalb der nächsten Tage Rückmeldung von uns.